Impressum / AGB

k j - v i s a g e

Katarzyna Jeziorowski

kj-visage

Rother Str. 6

51570 Windeck

Telefon: 015253660232

Email: info@kj-visage.de

 

Steuer-ID: 75 294 638 168

Kleinunternehmer i.S.d. § 19 UStG

 

 

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

von kj-visage Katarzyna Jeziorowski

 

§ 1 Allgemeines

Gegenstand des Auftrags ist die Tätigkeit der Visagistin Katarzyna Jeziorowski zum vereinbarten Zweck.

 

§ 2 Leistungsumfang

Visagistin Katarzyna Jeziorowski bietet dem Auftraggeber Make-up und Haar-Styling und falls gewünscht Shootingbetreuung an. In der gebuchten Zeit steht die Visagistin für Änderungen am Styling zur Verfügung.

 

§ 3 Honorar

Die Dienstleistung des Auftragnehmers ist kostenpflichtig.

Das Honorar richtet sich nach Zeitaufwand.

Soweit nichts anderes vereinbart gelten folgende Preise:

Ein einzelnes Make-up 50,-€

Shooting bis 3 Stunden 100,-€

Jede weitere angefangene Stunde 40,-€

Tagespauschale (8 Stunden) 250,-€

 

Bei kommerziellen Shootings gelten folgende Sätze:

1 / 2 Tagessatz (bis 4 Stunden) 200,-€

Tagessatz (bis 8 Stunden) 350,-€

Jede weitere angefangene Stunde 50,-€

 

Die oben genannten Preise verstehen sich zzgl. Fahrtkosten. Diese werden mit 0,30€/km berechnet.

Alle speziell für das Shooting gekaufte Artikel (Haarteile, Deko, Tücher etc.) werden gesondert berechnet.

 

In diesen Preisen ist gemäß § 19 (1) UStG (Kleingewerberegelung) keine Umsatzsteuer enthalten.

 

Alle Rechnungen sind entweder bar direkt nach erbrachter Leistung oder per Überweisung an das auf der Rechnung angegebene Konto innerhalb von 10 Werktagen nach Rechnungsstellung zu begleichen.

 

§4 Stornierung

Eine Stornierung ist jederzeit bis zu 4 Stunden vor dem Shooting möglich. Erfolgt diese danach, werden 50% des vereinbarten Honorars in Rechnung gestellt.

 

§ 5 Gestalterische Auffassung

Mängelrügen/Reklamationen an der Leistung der Visagistin Katarzyna Jeziorowski muss der Auftraggeber unverzüglich während des laufenden Shootings und unter genauer Bezeichnung der Mängel geltend machen. Tut er dies nicht, so gilt die Leistung als vereinbarungsgemäß erbracht. Eine Mängelrüge/Reklamation nach Abreise ist nicht mehr möglich.

 

§ 6 Haftung

Es wird keine Haftung seitens der Visagistin Katarzyna Jeziorowski für allergische Reaktionen übernommen.

 

§ 7 Verwendung von Bildmaterial

Falls nicht anders vereinbart ist die Visagistin Katarzyna Jeziorowski berechtigt, die Fotografien, Filme, analoge und digitale Datenträger bzw. Abzüge und Kopien davon, für deren Herstellung sie ihre Tätigkeit erbracht hat, zur Eigenwerbung zu nutzen, d. h. insbesondere auch im Internet zu veröffentlichen oder als Arbeitsprobe vorzuzeigen. Für diesen Fall steht der Auftraggeber auch dafür ein, dass das abgebildete Fotomodell (bzw. die Fotomodelle) mit der genannten Nutzung durch die Visagistin einverstanden ist/sind.

 

§8 Salvatorische Klausel

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen und die Wirksamkeit der AGB im Ganzen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll die wirksame und durchführbare Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung möglichst nahe kommt.

 

§9 Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Gerichtsstand

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten mit Wirkung

vom 01.01.2010 bis auf weiteres. Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Auftraggeber und Visagistin Katarzyna Jeziorowski gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des deutschen Kollisionsrechts.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist Windeck.

 

Stand: 01.01.2015

Copyright © All Rights Reserved